Schloss Heinsheim – Bad Rappenau

Bad Rappenau - Schloss Heinsheim

In Heinsheim – einem Stadtteil von Bad Rappenau – steht das aus dem 18. Jahrhundert stammende Schloss Heinsheim. Es gehört der Familie von Rackwitz und wurde im 20. Jahrhundert von Philipp von Rackwitz zum Hotel umgebaut. Das 4 Sterne Hotel ist nicht nur bei Urlaubern bekannt. Es werden Tagungen und Seminare durchgeführt. Zur Schlossanlage gehört eine barocke Schlosskapelle aus dem Jahr 1706.

 

Daher ist Schloss Heinsheim besonders beliebt bei Hochzeitsgesellschaften, die Schlosskapelle wird hauptsächlich für Trauungen genutzt!

www.schloss-heinsheim.de

 

 

S e m i n a r e

Auf Schloss Heinsheim werden Seminare zur Entspannung und Stressbewältigung angeboten. Die Einführung in die „Achtsamkeits-Meditation“ wird ein- und mehrtägig angeboten. Wir hatten die Gelegenheit an einem eintägigen Seminar mit Karl-Ludwig Leiter teilzunehmen. Leiter, Jahrgang 1953, ist Meditationslehrer, Unternehmer und Designer. Nach Jahren intensiver ZEN Praxis wurde er 1979 Schüler des tibetischen Meditationsmeisters Rinpoche. Seit 30 Jahren hält er Vorträge und gibt Seminare zur Meditation im Alltag. Mit seiner ruhigen und herzlichen Art zeigt er wie wir „achtsam“ zu uns sein können.

"Wie vor Was" von Karl-Ludwig Leiter

 

www.sit-zen.com und www.sitameditation.de

 

 

Kommentare sind deaktiviert