Wanderungen in der Region Ascona-Locarno

 

6 Wanderungen auf 6 Pfoten 🐕

Die gut gepflegten Wanderwege in der Region Ascona-Locarno sind ideal für Sie und Ihren unzertrennlichen Vierbeiner. Erkunden Sie mit ihm die Region auf wunderbaren Wanderwegen.

 

 

1. Auf der Via del Mercato durch das Centovalli
Von Camedo, dem letzten Halt der Centovallina vor Italien, einem für seine Schmugglergeschichten berühmten Ort, geht es durch die alten Dörfer des Centovallis nach Intragna. Auf dem alten Saumpfad, auf dem einst die Kaufleute nach Locarno reisten.

2. Zwischen Bergen und See auf Entdeckung des Gambarognos
Diese Tour mit erläuternden Thementafeln, führt durch Wälder, Wiesen und Dörfer, auf einer Strecke, die nie langweilig wird und eine reizvolle Vielfalt an Landschaften und zauberhaften Panoramen bietet.

3. Im Heiligen Wald von Mergugno
Ein Wald aus Goldregen, einzigartig in der Schweiz. Dieser kleine Baum kann ein ehrwürdiges Alter erreichen und produziert grosse, stark duftende gelbe Blüten, die zwischen Mai und Juni am schönsten sind.

4. Weinberge, Weiden und Kapellen im Vallemaggia
Diese Wanderung durch dichte Wälder, die im Sommer angenehmen Schatten bieten, ist technisch mittel anspruchsvoll und weist keine grossen Höhenunterschiede auf, garantiert aber eine idyllische Landschaft und hübsche Kapellen am Wegrand.

5. Pilger und Banditen auf der Via del Ceneri
Der Abschnitt der historischen Via Gottardo, der das Ceneri-Gebiet durchquert - die Via del Ceneri - ist ein Weg von didaktischem und kulturellem Wert. Entdecken Sie die Geschichte eines unglaublichen Gebiets.

6. Im Verzascatal, oberhalb des  Lago di Vogorno
Eine schöne Wanderung, die am Contra-Damm beginnt, der durch den legendären Sprung von James Bond in der Eröffnungsszene des Films "GoldenEye" berühmt wurde. Auf dem Weg hinauf zu den Monti Motti ist die Aussicht spektakulär. Und oben erwartet Sie ein Seelein mit einem Pedalo.

www.Wanderungen in der Region Ascona-Locarno ➔

Kommentare sind deaktiviert