Euro Toques Deutschland e.V. – Fotowettbewerb

Euro Toques Deutschland e.V.

 

1986 von Eckart Witzigmann als Verein gegründet, unterstützen die Euro-Toques Mitglieder traditionelle, handwerkliche Lebensmittelproduzenten und fördern Qualitätserzeugnisse, die die kulinarischen Traditionen Europas erhalten.

 

Euro-Toques-Tagung Foto: S. Zoller

Kochmütze und Küchenkultur

"Verwendet werden immer frische Zutaten - und das saisonal. Die Philosophie einer regionalen Küche stärkt die lokalen Produzenten und damit einen Kreislauf der direkt auf die Infrastruktur unserer Heimat, das Bild der Kulturlandschaft und unsere Lebensqualität Einfluss nimmt. Mit der Vielfalt von Produkten kann nicht nur die Qualität der Erzeugnisse,  sondern auch die Produktionsweisen und damit spezifische Kulturlandschaften mit ihrer regionaltypischen Flora und Fauna sowie ihrer Artenvielfalt erhalten werden."

 

-Kochen-mit-der-Natur Foto: S.Zoller

 

Peter-Scharff-Referent Foto: S. Zoller

 

Ehrenkodex

Die Mitglieder der Euro-Toques Köche bieten Genusskultur vom Gourmetrestaurant bis hin zum einfachen Landgasthof. Was verbindet ist der 15 Artikel umfassende Ehrenkodex der die Grundlage für den Fotowettbewerb bildet:
http://www.eurotoques-deutschland.de/ehrenkodex

 

-Euro-Toques-Tagung Foto: S. Zoller

 

Fotowettbewerb

Um die gelebte Genusskultur vom Gourmetrestaurant bis hin zum einfachen Landgasthof durch eine neue Broschüre öffentlichkeitswirksam zu gestalten, lädt Euro-Toques bundesweit zu einem Fotowettbewerb ein. Für das mit 3.000 Euro dotierte Siegerbild ist dabei der Ehrenkodex der Köche ebenso zu berücksichtigen wie die Mannigfaltigkeit des kulinarischen Erbes.

Einsendeschluss ist der 1. August 2018.

Alle Informationen unter
https://www.eurotoques-deutschland.de/fotowettbewerb

Text und Fotos:
Sabine Zoller MBA, M.A.

Kommentare sind deaktiviert