Punta Cana – Paradisus Punta Cana Resort / Royal Service

Genuß pur!

Wortwörtlich „paradiesisch“ ist diese Luxusanlage in traumhafter Lage
am weißen Sandstrand „Bavaro Beach“ von Punta Cana.
Die offene Bauweise der Rezeption mit Bar und Aufenthaltsbereichen gibt gleich
den Blick in eine grüne Oase frei. Selbst Flamingos gehören hier zum Personal.

35 Bungalows (2-stöckig) verteilen sich in einer großen tropischen Garten-
landschaft zwischen Palmen und Wasserstellen, alles sehr liebevoll gepflegt.
Die Anlage wurde 2015 komplett renoviert. Vom Strand bis zur Rezeption
läuft man ca 5 Minuten oder man nimmt den Shuttlezug, dieser fährt ständig
durch die Anlage.

Das Herzstück ist ein wunderschöner Pool im Lagunenstil - umsäumt von
Mangroven, hier kommt wirklich karibisches Feeling auf.
Selbst wenn es durch die Poolbar zeitweise ein wenig turbulenter zugeht,
bleibt alles in gemäßigtem Rahmen. Grölende Urlauber aus fernen Ländern
habe ich nicht bemerkt. Die gesamte Anlage war nicht überlaufen.

Das großzügig Beach-Areal liegt an einem ruhigen Strandabschnitt ohne
lärmende Wasseraktivitäten und unterteilt sich weitläufig in drei Bereiche:
Strandabschnitt mit Liegen und Schirmen (in ausreichender Menge) ,
„Gabi Beach“ stylisch weiß und der VIP-Bereich Royal Service (Adult only).

Kulinarisch durch die Welt - Spezialitäten werden an verschiedenen Buffets
oder in einem von 7 à la carte Restaurants serviert - es gibt alles was das Herz begehrt.
Und für verwöhnte Gaumen, das Gourmet Restaurant (nicht inkludiert)
„Passion“ mit 7*-Michelin Chefkoch Martin Berasategui.

Stylische Elemente und karibischer Flair, gemischt mit der stilvollen Kleidung
der Angestellten schaffen ein besonderes Ambiente. Die Beachboys / Concierge /
Butler in weiß, die Damen am Abend in schwarzen Kleidern. Das Personal war
sehr freundlich und immer für ein paar persönliche Worte aufgeschlossen.

Das professionelle Abendprogramm hat einiges geboten:
Artistenshow am Strand, Musical „König der Löwen“, Liveband mit Tanzabend
(Salsa, Merengue, Bachata) und verschiedene Beachpartys mit Acts.

Angebot: Activities, Fitness Center, Tennis, Golf,
YHI SPA, Casino, Entertainment, Disco
WLAN: in der gesamten Anlage einwandfrei - und kostenlos!

NICHT VERGESSEN: tropische Anlage, hier sind viele Moskitos
unterwegs - unbedingt Insektenschutz mitnehmen!!

Transferzeit mit dem Taxi vom
Flughafen Punta Cana: ca 25 Minuten

paradisus-punta-cana-resort

Besondere Empfehlung:
Eine von 101 Suiten mit Royal Service
(Adults only)

Meine Unterkunft, Royal Service Garden View Suite mit Jacuzzi (ca 50 m²):
unter anderem mit einem sehr bequemen King-Size Bett, Bad mit Dusche für zwei,
Dockingstation und Jacuzzi outside ließ keine Wünsche offen.
Die Klimaanlage lief auf der kleinsten Stufe sehr ruhig, prima für die Nacht.
Die 9 Bungalows/ Royal Service liegen in bevorzugter Strandnähe.
Der Zimmerservice ist hier 24 h im Einsatz.

Die Krönung, ein persönlicher Butler - quasi der eigene Wunscherfüller für die
Prinzessin auf der Erbse: Nach dem Strandtag ein Bad in dem liebevoll hergerichteten
Jacuzzi genießen, dazu eine Flasche Prosecco oder auch mal eine Pina Colada und einen
Berg Schokolade. Hier wird alles ermöglicht und dank Butler kein Problem - und das ohne
zusätzliche Kosten
- Daumen hoch!

Absolut komfortabel, der ruhige VIP-Bereich am Beach: die bequemen breiten Betten
laden gleich zum Faulenzen ein und mit dem Beach Concierge Service kommen die
Getränke gleich an die Liege. Zu diesem Royal Bereich gehört noch ein chilliger
Poolbereich mit Bar und balinesischen Betten - sehr schön.

Angrenzend die klimatisierte Butler-Lounge, hier werden den Tageszeiten
angepasst, verschiedene Canapés/ Sandwiches, Küchlein oder Obst gereicht.
Premium Spirituosen und Schokolade runden das Angebot ab.
Unbedingt probieren: Traditioneller Insellikör in Edelausführung - Mamajuana Spicy

Das Restaurant „La Palapa“ (nur für Gäste Royal Service / Adults only) bietet mit
seinen ca 20 kleinen Tischen ein schönes und ruhiges Ambiente. Das Personal ist sehr
aufmerksam. Hier zelebriere ich den perfekten Start in den Tag, Frühstück à la carte
oder vom Buffet - mit Blick auf den Atlantik - das nenne ich Urlaub.

Der super schöne YHI-Spa lädt zum Verwöhnen und Verweilen ein.
Mein Tipp: Aromatherapie-Massage am Strand-Spa inklusive einer Brise Wind
und Meeresrauschen genießen. (ab einem Aufenthalt von 5 Tagen, unbedingt nach
einem Voucher mit 20% Nachlass fragen)

FAZIT nach 5 Tagen: traumhaftes Luxushotel Hotel mit Liebe zum Detail,
keine ausfallenden Gäste, perfekter Service, Royal Service ON TOP - absolut genial!
Hier wäre ich gerne länger geblieben!!

Perfekt für Genießer, Ruhesuchende und Schöngeister

Text & Fotos:  Regina Fuchssteiner

Kommentare sind deaktiviert