Rezept: Kössener Kaskrapfen

Aus dem Kössener Rezeptbuch:

Zutaten:  150 g Roggenmehl, 150 g Weizenmehl, Salz, 1 TL Butter, lauwarmes Wasser, Fett zum Ausbacken

Fülle: 200 g heiße Kartoffeln, 100 g Topfen (Quark), 100 g geriebenen Käse, 30 g Butter, 1 fein geschnittene kleine Zwiebel, Schnittlauch, Salz

Aus Mehl, Salz, Butter und lauwarmem Wasser einen gut gekneteten Teig bereiten. ½ Stunde ruhen lassen, dann aus einer Teigrolle 1 cm dicke Scheiben schneiden und zu Fladen auswalken. Für die Fülle die Kartoffeln passieren und mit allen Zutaten gut vermischen. Auf jeden Fladen einen Löffel Fülle setzen, zusammenschlagen, den Rand gut andrücken und die Krapfen in heißem Fett ausbacken. Schmeckt gut zu Sauerkraut!

Guten Appetit !

Rezeptbuch bei Tourismusverband Kaiserwinkl erhältlich.

http://www.kaiserwinkl.com

Kommentare sind deaktiviert