Die Frauen der Villa Fiore

Constanze Wilken

Roman
– Giulias Geschichte

Die Familie Masinelli besitzt seit Generationen ein Weingut in der Nähe von Florenz.

Die Brüder Salvatore und Lorenzo führen das Weingut, sind aber hoffnungslos zerstritten. Nun steht es nicht gut mit dem Besitz, außerdem richtet ein Saboteur erheblichen Schaden an. Giulia, die älteste Tochter, Wirtschaftsprüferin, kehrt nach vielen Jahren aus New York zurück. Sie hat sich von ihrem Freund getrennt, der sie hintergangen hat, auch finanziell. Zusammen mit Paul Reed, einem kalifornischen Weinexperten, versucht sie, das Weingut zu retten. Obwohl sie zunächst erhebliche Zweifel an der Loyalität Reeds hat.
Die gemeinsame Aufgabe verbindet sie jedoch. Paul Reed muss nach Kalifornien zurück, um sich dort um sein geerbtes Weingut zu kümmern. Wie wird Giulia sich entscheiden: Für die Toskana oder Kalifornien?
Der Roman entführt in das sonnige Leben in Italien. Es ist der erste Band einer angekündigten Toskana-Reihe. Der zweite Band ist bereits erschienen: Die Schwestern der Villa Fiore

Erschienen im Goldmann-Verlag
ISBN 978-3-442-48806-3
448 Seiten
www.goldmann-verlag.de http://www.goldmann-verlag.de

Nach oben scrollen