Herzog von Aquitanien

Herzog-von-Aquitanien–Mac-P-Lorne

Mac P. Lorne

wird Im Jahr 700 wird Eudo zum Herzog von Aquitanien ernannt, doch er möchte als unabhängiger König herrschen. Um sein Ziel zu erreichen verheiratet Euro seine Tochter mit dem Berberfürsten Munuza.

Eudo gelingt ein Überraschungssieg gegen die Mauren. Doch dann verärgert er den neuen König der Franken, der daraufhin mit seinem Heer in Aquitanien einfällt. Gleichzeitig führen die Mauren Krieg gegen Munuza. Nun kann Eudo Munuza nicht zu Hilfe kommen und Munuza verliert den Kampf. Euros Tochter wird in den Harem nach Damaskus verschleppt …….

Eudo von Aquitanien hatte entscheidenden Einfluss auf die Geschichte in Europa. Vor diesem historischen Hintergrund ist wieder ein spannender und abenteuerlicher Roman von Mac P. Lorne entstanden.

ISBN 978-3-426-52275-2
528 Seiten,  14,99 €

Erschienen bei Verlagsgruppe Droemer Knaur
www.droemer-knaur.de

Nach oben scrollen